Über uns - BTR Office - Mehr als nur Bürobedarf

BTR Office - Ihr Büropartner vor Ort

BTR - wofür steht BTR eigentlich - BTR steht für BüroTechnik Rosenzweig. Cornelia und Klaus Rosenzweig haben in den 90ern bereits das Unternehmen gegründet. Kerngeschäft war es damals Kopiertechnik zu verkaufen und zu warten. Das Sortiment wurde durch Computer- und Telefonanlagen erweitert. Das Team wurde durch 2 eigene Techniker vergrößert, die entsprechend Kundendienste betreuten. Nach und nach entstand das Ladengeschäft in der Untergasse 2 und somit auch der Verkauf von Schul- und Büromaterial. Für den Verkauf an Firmenkunden hat man sich dem Einkaufsverband "Büroring" angeschlossen. Somit konnte man auf ein großes Zentrallager zugreifen und bekam einen Firmenkunden Online-Shop und Kataloge zur Verfügung gestellt. 

Für den Verkauf hat man noch 2 weitere Mitarbeiter eingestellt und war gerüstet eine vielzahl an Privat- und Firmenkunden zu bedienen.

Im Juli 2011 stoß Ich, Florian Lindner ins Team dazu. Anfangs war angedacht das ich Klaus im Vertrieb für Kopiertechnik unterstütze und auch das Firmenkundengeschäft im Büromaterialsektor vergrößere. Nach und nach hab ich jedoch auch mehr Verantwortung im damaligen Ladengeschäft und im administrativen Bereich übernommen.
Bereits im Dezember 2012 hatten Conny, Klaus und Ich erste Gespräche geführt, ob ich nicht Interesse hätte, einen Teil der Firma zu übernehmen.
Der damalige Plan war die Firma in BTR Office (Ladengeschäft und Verkauf von Büromaterial) und Bürotechnik Rosenzweig (Verkauf und Wartung von Kopiergeräten) zu splitten. Viel Planung, viele Gespräche, einige Behördengänge später konnten wir dann zum

01.07.2013 die Teilung durchführen und ich war ab dem Zeitpunkt Selbstständig.

Ab dann ging alles irgendwie ganz schnell. 2014 haben wir gemeinsam mit einem Ladenbauer den Laden in der Untergasse umgebaut und dem ganzen eine eigene Handschrift gegeben. 2015 haben wir angefangen die BTR Office Schulranzentage in der Region zu etablieren. Damals haben wir auf der Empore im Eingangsbereich der Rudi-Wünzer-Halle mit 40 Schulranzen verschiedener Hersteller angefangen. Mensch war das damals ein gewagter Schritt für uns. Auch 2015 hatten wir einen tollen Weihnachtsbasar mit Foodtruck und Livemusik, selbst der Nikolaus war da. Das sollten wir mal wieder machen. Nur sollte das Wetter diesmal besser mitspielen. 
2016 wurden wir für die Fachzeitschrift PBS Report für den Fachhändler des Monats ausgewählt. Hierfür bekamen wir in der Fachzeitung einen mehrseitigen Bericht und tolle Bilder wurden damals gemacht. Erstmalig haben wir am Gassenmarkt mit einem Stand teilgenommen und seither warten viele Kids immer auf den Gassenmarkt, denn hier veranstalten wir seit dem immer den satch SprayDay. Die Kids können kostenfrei Ihre satch Schulranzen oder Mäppchen professionell besprühen lassen. Bei der Schaufensteraktion der Wirtschaftsvereinigung Überwald konnten wir mit unserem weihnachtliche Dekorierten Schaufenster den 1. Platz belegen.
Im Jahr 2017 gewannen wir, dank großer Unterstützung unserer Kunden und Freunde die Wahl zum Fachhändler des Jahres. Wir wurden auf die Fachmesse Paperworld eingeladen und wurden dort mit dem Pokal ausgezeichnet. Das war eine große Genugtuung, dass man auch als kleiner Händler großes bewirken kann. Seit 2017 läuft auch die Kooperation mit dem StadtLandKind Magazin aus Weinheim. Seither veranstalten wir in den Räumen der alten Druckerei das Schulranzenfest in Weinheim. 
Im April 2018 bekamen wir "Nachwuchs" BTR Office gibt es seit dem auch in Mörlenbach. Wir haben dort die damalige Postfiliale in der Fürther Straße 18 übernommen, gemeinsam mit einem Ladenbauer umgebaut und betreiben seitdem die Post und haben dort unsere bekanntes Sortiment mit dazu genommen.
2019 haben wir die Anzahl unserer Schulranzenveranstaltungen von 2 auf 4 verdoppelt. In Mörlenbach rocken wir mit unseren Schulranzen die Jakob-Jäger-Halle und zusammen mit einem befreundeten Fachhändler aus Bad Schönborn waren wir dort in der Ohrenberghalle vertreten.
Auch in 2019 habe ich die bis dato schwerste Entscheidung getroffen - der Umzug unseres Hauptgeschäftes in Wald-Michelbach. Unsere damalige "Pusteblume" in der Ludwigstraße 98 hat das Geschäft aufgegeben und wir haben uns seit September 2019 ordentlich vergrößert. Das Portfolio an Geschenkartikeln ist seitedem ziemlich gestiegen und Ihr nehmt es auch sehr gut an.

2020 - hätte hätte :-) Haken dran.

Wir freuen uns auf viele weitere gemeinsame Aktivitäten.

 

 

Florian Lindner ist seit dem 1. Juli 2013 der Inhaber von BTR Office. Das Firmenkonzept wurde durch ihn verändert und die damalige Firma BTR Rosenzweig geteilt. Dadurch entstanden zwei selbstständige Firmen. Das klassische Geschäft von BTR mit Druck- und Kopiersystemen wurde zum 01.01.2015 durch die Firma Boyn in Heilbronn übernommen.

Bei BTR Office findet der Kunde ein großes Sortiment an Büroartikeln, Multifunktionsgeräten, Kopierern uvm. Im Ladengeschäft selbst gibt es auch einen Kopierservice. Firmenkunden macht der Inhaber ein besonderes Angebot: Sie können Ihr gesamten Monatsbedarf an Büromaterial im Ladengeschäft beziehen und erhalten erst am Monatsende die Rechnung. Auch Online kann man seine Büroartikel bestellen.
Der Online-Shop ist unter: https://btr.bueroshops.de/ zu finden.

Übernommen wurde auch der Schulshop, in dem es alles für die Schule gibt.
Spezialisiert hat sich Florian Lindner mittlerweile auch auf seine Ranzenauswahl. Eine große Auswahl verschiedenster Herrsteller sind permanent im Geschäft verfügbar. Auch die beiden erfahrenen Mitarbeiterinnen Karin Krämer und Lind Sauer sind schon viele Jahre für die BTR tätig.

Quelle: WNOZ

Filiale Wald-Michelbach

Filiale Mörlenbach

Ihre Nachricht an uns

CAPTCHA